089 33 05 65 65

Mo - Fr

8 - 20 Uhr

Sa

10 - 16 Uhr

So10 - 13 Uhr

Leopoldstr. 37, 80802 München

Zahnaufhellung / Bleaching in München

Auch Sie träumen von einem tollen Lächeln, finden aber Ihre Zähne zu gelb? Nicht nur in der Werbung gehören weiße Zähne zum Standard. Das Unterbewusstsein suggeriert uns, dass Menschen mit hellen weißen Zähnen gesünder und körperlich gepflegter sind.

Woran liegt es, dass manche Zähne nicht weiß sind?

Bei manchen Menschen sind die Zähne von Natur aus dunkler als bei anderen. Mit zunehmendem Alter werden Zähne gelber, denn der Zahnschmelz wird dünner und das gelbe Zahnbein scheint stärker durch.

Weißere Zähne durch Bleaching

Ein Bleaching beim Zahnarzt hilft die Zähne aufzuhellen, eine Behandlung dauert ca. 1,5 Stunden. Bei der sog. Oxidationsbleiche wird Sauerstoff freigesetzt, der ähnlich wie beim Haare bleichen die Zahnflächen aufhellt. Voraussetzung dafür sind kariesfreie Zähne, ein gesundes Zahnfleisch sowie eine vorangegangene professionelle Zahnreinigung.

Bleaching – was ist das?

Bei dem Begriff „Bleaching“ handelt es sich um nichts anderes als das englische Wort für Bleichen. 
Im zahnärztlichen Bereich meint man damit die Behandlung der Zähne mit Wasserstoffperoxid, was zu einer sichtbaren Aufhellung der Zähne führt. Dabei gibt es mehrere Behandlungsarten, die sich in der Umsetzung sowie in der Konzentration des Wasserstoffperoxids unterscheiden. 

Ist Bleaching schädlich?

Beim Bleaching werden gelbe Teilchen aus dem Zahn ausgelöst, danach ist der Schmelz für ca 48 Stunden geschwächt. In dieser Zeit versucht der Zahn seine Oberfläche wieder zu schließen und ist stark anfällig für Verfärbungen, beim Essen muss deshalb auf eine weiße Diät geachtet werden. Das Einlagern von weißen Teilchen wird von uns durch eine besondere Zahnpasta oder ein Whitening-Gel* unterstützt – so erhalten Sie das bestmögliche Ergebnis. Nach 48 Stunden hat der Zahn seine Oberfläche wieder geschlossen, die Struktur des Zahnes ist wieder genauso stark wie vor dem Bleachen. 
*(Es enthält die perfekte Kombination aus Kaliumnitrat und Fluorid. Studienergebnisse belegen, dass Kaliumnitrat und Fluorid dazu beitragen, Zahnempfindlichkeiten zu reduzieren. Es gelingt somit sogar, den Zahnschmelz zu stärken und damit den Kariesbefall zu verringern - zum Wohl der gesamten Zahngesundheit)

Sollten Sie Interesse haben, oder sich noch unsicher sein – wir beraten Sie gerne! Kommen Sie zu einem unverbindlichen Vorstellungsgespräch vorbei, wir ermitteln Ihre Zahnfarbe, das mögliche Ergebnis und besprechen mit Ihnen welches Bleaching für Sie das Beste ist!
 

Ihr Kontakt zu uns

So erreichen Sie uns

Telefon: 089 33 05 65 65
E-Mail: info.muenchen@koenigsweiss.de

Verwenden Sie gerne auch unser Kontaktformular. Wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Powerbleaching Inoffice 299 Euro

Angebot: professionelle Zahnreingiung + Bleaching 349 Euro

Wir empfehlen für „Bleachinganfänger“ immer das Powerbleaching in der Praxis. Dies hat zwei Vorteile – zum einen wird hier das beste Ergebnis erzielt, zum anderen können Sie nichts falsch machen und ihren Zähnen und dem Zahnfleisch schaden.

Bei dem Powerbleaching werden die Zähne mit 32% oder 25% wasserstoffperoxidhaltigen Bleachinggel in Kombination mit Blaulicht behandelt, während das Zahnfleisch professionell abgedeckt wird. Der Bleichvorgang dauert hier meistens 45 Minuten bis 1 Stunde. Dabei kann natürlich auf individuelle Wünsche, wie das Aufhellen einzelner Zähne, oder die Anpassung der Zähne auf hellere Kronen eingegangen werden. Wir arbeiten mit deutschen Qualitätsprodukten wie Zoom von Philips und Fläsh von BlueDenta, gerne können Sie sich auf den Seiten der Hersteller ebenfalls über das Produkt informieren. Nach dem Bleaching sind Sie gefragt – es sollte 48 Stunden eine weiße Diät eingehalten werden, außerdem kann das Ergebnis noch durch ein Whitening-Gel optimiert werden.

Die neue Zahnfarbe hält ca. 1 - 3 Jahre, es hängt stark davon ab wie vielen Verfärbungen Sie ihre Zähne aussetzen, z.B schwarzer Tee, Kaffee oder Nikotin durch das Rauchen.

Professionelles Homebleaching

Bei einem professionellen Homebleaching geht es in erster Linie darum, den Schutz des Zahnfleisches sicher zu stellen. Dies gelingt nur, wenn für Sie zwei Schienen individuell angepasst werden, die zum Zahnfleisch dicht abschließen. So ist es gefahrenlos möglich, auch Bleachinggel mit 10% und 16% Wasserstoffperoxid über mehrere Stunden auf die Zähne einwirken zu lassen. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass Sie wenn Sie einmal die Schienen angeschafft haben, relativ günstig immer wieder Gel nachkaufen können und so auch über einen längeren Zeitraum ihre optimale Zahnfarbe halten können.

Kosten: 210€ für Schienen + Material pro Anwendung: 25€

Homebleaching Starter-Kit

Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, ob Sie zuhause mit den Schienen arbeiten können oder Sie nur eine geringgradige Aufhellung wünschen (zum Beispiel als kleine Auffrischung nach vorausgegangenem Inoffice-Bleaching) ist das Starterkit mit 6% Bleachinggel die optimale Lösung für Sie. Dabei muss keine Schiene für Sie angefertigt werden, das Gel befindet sich bereits in einer Folie, die nur noch auf die Zähne gedrückt werden muss. Die Aufhellung ist hier jedoch am geringsten.

Kosten: 4 Anwendungen 50€

Welcher Königsweiss Zahnarzt führt diese Behandlungen in München durch?

Ihre Ansprechpartner für die professionellen Zahnreinigung in München sind: